abflußloses Becken


abflußloses Becken
cuenca cerrada; depresión arreica; depresión de decantación

Deutsch-Spanisch Wörterbuch für Geographie. . 2007.

Mira otros diccionarios:

  • Endorheisches Becken — Die Artikel Endorheischer Fluss und Binnenfluss überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne diesen… …   Deutsch Wikipedia

  • Erdfälle — (Schlipfe), Einbrüche des Bodens oder Untergrundes von trichter oder kesselartiger Form. Sie entstehen dadurch, daß die Decke von unterirdischen Hohlräumen in sich zusammenbricht und in den Hohlraum hineinstürzt. Solche Hohlräume im Untergrund… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Endorheisch — Die wichtigsten endorheischen Gewässersysteme der Erde Endorheisch (griechisch griechisch ἔνδον éndon ‚innen‘; griechisch ῥεῖν rhein „fließen“) nennt man in den Geowissenschaften Einzugsgebiete …   Deutsch Wikipedia

  • Endorheischer Fluss — Die Artikel Endorheischer Fluss und Binnenfluss überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne diesen… …   Deutsch Wikipedia

  • Endorheisches Gewässer — Die Artikel Endorheischer Fluss und Binnenfluss überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne diesen… …   Deutsch Wikipedia

  • Montenegro — (serb. Crnagora, spr. zrnagōra, türk. Karadagh, »schwarzes [d.h. wildes, ungastliches] Gebirge«), unabhängiges slaw. Fürstentum am Adriatischen Meer, zwischen der Südspitze Dalmatiens, der Herzegowina, Altserbien und Albanien (s. Karte »Bosnien… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon